Anmeldung

   

Kontakt  

Kath. Kirchengemeinde
St. Martin

Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund
0231 / 59 43 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Newsletter  

Sie möchten die Pfarr-nachrichten und andere Neuigkeiten aus der Gemeinde automatisch erhalten? Melden Sie sich hier an!
   

Kath. Kirchengemeinde St. Martin

Details

Adresse:

Pfarramt St. Martin
Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund

Tel.: 0231/59 43 33
Fax: 0231/531 19 57

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten:
Di 10.00-12.00 Uhr
Do 16.00-18.00 Uhr
Fr 10.00-12.00 Uhr

 

Gottesdienste:

Samstag 18.30 Messe am Vorabend
Sonntag 11.15 Sonntagsmesse
Donnerstag 18.00 Werktagsmesse
Freitag 08.00 Laudes

Der Weg der Martins-Gemeinde bis zum heutigen Gotteshaus war weitaus beschwerlicher. Bereits 1928 entsteht in der St.Liborius-Gemeinde die Initiative, eine Kirche für die "Gartenstadt", den Bereich südlich von Körne, zu bauen. Verhandlungen wurden geführt, ein Grundstück erworben, ein Architektenwettbewerb durchgeführt, die Entscheidung gefällt, die neue Kirche und ihre Gemeinde unter den Schutz des heiligen Martin zu stellen. Letztendlich aber werden alle Planungen an diesem Standort nicht realisiert.
Es folgen Jahre die für Martin nur Provisorien bringen. 1939 wird an der Max-Eyth-Straße der erste Spatenstich für einen Kirchneubau gemacht. Aber das Schicksal und die Geschichte sind der jungen Gemeinde erneut nicht hold. Auf politischen Druck hin werden die Arbeiten eingestellt, ein Kirchenneubau muss erneut zurückgestellt werden… weiterhin nur Übergangslösungen.
1952 wird St. Martin eigenständige Pfarrei und Fritz Herrmann ihr erster Pfarrer. Bis zur Errichtung Bau eines angemessenen Gotteshauses vergehen aber noch Jahre. Erst 1959 wird mit Bau begonnen. Im Oktober 1960 ist Kirchweihe durch Erzbischof Dr. Jäger.

(Weitere Zahlen und Fakten finden Sie unter www.kirchenchronik.net)