Fakten des PV

Details
Erstellt am Dienstag, 15. Mai 2012 14:31
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 15. Januar 2014 15:30

Sie verändern sich von Innen heraus. Der demographische Wandel ist das Eine, eine veränderte Gesellschaft das Andere. Säkularisierung, Privatisierung der Religion, Vereinzelung – die Kirche ist keine Volkskirche mehr.

Die drei Pfarrgemeinderäte haben in den letzten Jahren auch immer wieder andere Studien und Untersuchungen zur Hilfe gezogen. Umfragen wurden durchgeführt. Ergebnisse liegen vor, die Deutung und angemessene Reaktion fällt nicht immer ganz leicht. Das Pastoralkonzept des PV zeigt erste Wege auf. Gemeinde – wohin gehst du?

Zwischen 61 und 65 Jahre alt sind 409 Personen, 221 Frauen und 188 Männer. Über 65 Jahre alt sind 2122 Personen, davon 1353 Frauen und 769 Männer.

St. Liborius In der Gemeinde St. Liborius wohnen insgesamt 3 092 Katholiken.

St. Martin In der Gemeinde St. Martin wohnen insgesamt 3 696 Katholiken.

St. Meinolfus In der Gemeinde St. Meinolfus wohnen insgesamt 1 659 Katholiken.