News aus dem Pastoralverband

Diese Email enthält HTML. Falls Sie die Mail nicht lesen können versuchen Sie es online.

Neuigkeiten aus dem Pastoralverbund

 

Sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit erhalten Sie den aktuellen Pfarrbrief und einige Neuigkeiten von der Homepage des Pastoralverbunds.
Denn Pfarrbrief finden Sie als PDF im Anhang. 



Der lebendige Adventskalender 2017

Eine ökumenische Initiative der
Ev. KG. St. Reinoldi Dortmund
und der
Kath. St. Martin Gemeinde

Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich Adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet. Die Christen gedenken der Geburt Jesu und feiern sie als Menschwerdung Gottes. Advent – Wikipedia

Wir treffen uns draußen vor den beleuchteten Fenstern oder Türen zum gemeinsamen Singen und Geschichten erzählen und hören.

Schön wäre es, wenn sich jeder ein kleines Licht (Kerze) mitbringt.

{jd_file file==15}


Lasst die Kinder zu mir kommen...

Gottesdienste für Kinder und Familien im Kirchenjahr 2017 / 2018

Die Gottesdienste für Familien versuchen zielgruppengerecht und katechetisch zentriert Kinder und Eltern anzusprechen, die regelmäßig Familiengottesdienste besuchen.

Die katechetischen Anforderungen sind gestiegen, da die religiöse Sozialisation in den Familien sehr unterschiedlich ist. Es bleibt das Ziel, Kinder und Familien altersspezifisch anzusprechen.

Erstkommunion 2018

Die Erstkommunion begehen wir in den drei Gemeinden an den drei Sonntagen nach Ostern.

St. Liborius: 08. April
St. Martin: 15. April
St. Meinolfus: 22. April

Ansprechpartnerin:

Gemeindereferentin Janine Hellbach

{jd_file file==14}


Adventstreff in St. Liborius

Duftender Glühwein, leckere Grillwürstchen, weihnachtlich geschmückte Stände, Filmvorführung für Kinder – das alles erwartet Sie beim Adventstreff am 1. Advent.

 


An(ge)dacht - 11. November 2017

Demokratie in der Kirche - wo bleibt der Heilige Geist?

Liebe Christinnen und Christen,

es ist soweit: Wahlen zum Pfarrgemeinderat stehen an:

In St. Liborius

Sa. 17.00 -18.00 Uhr

So. 09.45 -12.00 Uhr

großer Pfarrsaal

In St. Martin:

Sa. 16.00 - 19.00 Uhr

So. 10.45 - 13.00 Uhr

Gemeindehaus, kleiner Saal

In St. Meinolfus:

Sa. 16.30 – 18.30 Uhr

So. 9.30 – 11.30 Uhr

Pfarrheim, Erdgeschoß

Ich bitte Sie, Ihre Stimme abzugeben, um Frauen und Männern ein Mandat zu geben in der jeweiligen Pfarrgemeinde das Leben als Gemeinde zu gestalten. Die Zeiten sind rauer geworden, individueller. Umso wichtiger ist es Orte der Gemeinschaft zu finden und zu gestalten. Dies aus Glauben an den lebendigen Gott zu tun, ermutigt Menschen mit anderen zu leben und Leben zu gestalten.

In unseren Gemeinden bestehen aktive Caritasgruppen, die versuchen Kontakt zu halten den betagten Mitgliedern unserer drei Gemeinden, denn zunehmend vereinsamen Menschen. Das muss nicht sein.

Ich danke daher ausdrücklich den ehrenamtlichen Mitgliedern der Gemeinde St. Liborius für den Dienst an der Tafel und der Behördenbegleitung.

Ich danke den ehrenamtlich Tätigen im Gemeindecafé St. Martin.

Ich danke der Caritasgruppe in St. Meinolfus, die den nötigen Kontakt hält zu den Alten.

Am Freitag der vergangenen Woche fand die Vermögensübergabe an Propst Coersmeier, Pfarrer der Gemeinden im Pastoralen Raum, statt. Ich bedanke mich für alles Vertrauen der Jahre seit Dezember 2003. Noch werde ich meinen Dienst einige Jahre - so Gott die Zeit gibt - versehen.

Ich wünschen den Gemeinden gute Entwicklungen im Pastoralen Raum Dortmund Mitte.

Ihr ehemaliger Pfarrer Dr. Klaus Korfmacher,
Pastor im Pastoralen Raum





Veranstaltungen:
--
www.pv-dortmund-mitte-ost.de | Email: sankt-martin@online.de | Facebook
ViSdP: Pastoralverbund Dortmund Mitte-Ost, Gabelsbergerstr. 32, 44141 Dortmund, 0231/59 43 33
--
Anhänge
pfarrnachrichten_vom_22_04_2017_bis_07_05_2017.pdf