Anmeldung

   

Newsletter  

Sie möchten die Pfarr-nachrichten und andere Neuigkeiten aus der Gemeinde automatisch erhalten? Melden Sie sich hier an!
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen
   

Kontakt  

Pastoralverbund
Dortmund Mitte-Ost

Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund
0231 / 59 43 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

An(ge)dacht - 13. Juni 2020

 

Wir spielen in Gottes Mannschaft!

Liebe Gemeinde,

Sport oder gerade der Teamsport ist das, was viele Menschen begeistert, sei es Basketball, Volleyball, Hockey oder Fußball. Viele von uns haben eine Lieblingsmannschaft, welche wir anfeuern und auf deren Sieg wir hoffen. Für ein Team werden meist die besten Spieler ausgewählt, jene mit besonderen Fähigkeiten und die durch ihre Leistung herausstechen. Spieler einer Mannschaft werden als Stars verehrt und wir nehmen sie uns oft als Vorbild.

Schauen wir uns mal das Evangelium vom kommenden Sonntag (14.06) an. Jesus rief seine zwölf Jünger zu sich und sandte sie aus. Für wen entschied er sich da? Für die Besten, die Elite seiner Zeit? Für bekannte Stars?

Schauen wir uns seine Jünger mal näher an. Wir haben Petrus und Andreas, die einfache Fischer waren und nie eine Schule besucht hatten. Wir haben Thomas und Matthäus, der eine ist Zweifler, der andere ein Zolleintreiber. Dann haben wir noch die ziemlich temperamentvollen und jähzornigen Burschen Jakobus (der Ältere) und Johannes, sowie Philippus und Bartholomäus, zwei Grünschnäbel. Auch Thaddäus, Jakobus (der Jüngere) und Simon der junge Revoluzzer und Antagonist der Römer, holte er in sein Team. Judas bekam die rote Karte und flog wegen Foulspiels raus.

Das Team Jesu besteht nicht aus unerreichbaren Idolen. Die Jünger stechen nicht durch besondere Begabungen hervor. Sie sind Menschen wie du und ich. Jesus wählte diese Menschen aus, um das Christentum auf der ganzen Welt zu verbreiten und seine Rechnung ging auf. Der Erfolg war möglich, weil die Jünger Jesu auch andere Menschen in ihr Team holten und sie begeistern konnten. Frauen und Männer, Arme und Reiche, Handwerker und Studierte, Junge und Alte, alle haben sie ihren Beitrag geleistet und anderen Menschen vom Reich Gottes, von dessen Liebe und von Hoffnung erzählt.

Auch wir gehören heute noch zum Team von Jesus und auch unsere Aufgabe ist es, den Glauben und die Frohe Botschaft weiter zu geben. Dazu brauchen wir keine besonderen Begabungen, sondern Begeisterung. Schon die Jünger fragten Jesus nach dem Lohn für ihre Bemühungen. Was bekommen wir dafür, dass wir mitspielen? Was Jesus ihnen antwortete gilt auch heute noch für uns, nach dem Schlusspfiff gibt es einen großen Bonus, der nicht in Geld ausbezahlt wird, sondern als ewiges Leben.

Herzlichst

Ihre Janine Hellbach

 

   

Kalender  

<<  <  Juli 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  
  
   

Termine  

ABGESAGT: Biergartenabende St.…

Juni
Freitag
26

PGR Sitzung St. Meinolfus

August
Mittwoch
12
18:30 h - 20:10 h

PGR St. Martin

August
Mittwoch
19
20:00 h
Gemeindesaal St. Martin

PGR Sitzung

September
Donnerstag
24
18:30 h - 20:10 h

Wunschkonzert vielSaitig 30. O…

Oktober
Freitag
30
   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok