Anmeldung

   

Newsletter  

Sie möchten die Pfarr-nachrichten und andere Neuigkeiten aus der Gemeinde automatisch erhalten? Melden Sie sich hier an!
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen
   

Kontakt  

Pastoralverbund
Dortmund Mitte-Ost

Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund
0231 / 96 76 60 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

An(ge)dacht - 11. Juni 2023

Liebe Geschwister im Glauben!

Vor 25 Jahre am 30.05.1998 bin ich mit elf weiteren Mitbrüdern von Erzbischof Johannes Joachim Degenhardt zum Priester geweiht worden. Einer aus
unserem Weihekurs ist vor etwas längerer Zeit verstorben.

Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer!" (Mt,9,13)

Diesen Satz aus dem Matthäus-Evangelium habe ich zu meinem Primizspruch gemacht. Er begleitet mich aber schon seit dem Beginn des Theologiestudiums vor knapp 35 Jahren.

25 Jahre - Fünf Stellen

St. Kilian Schötmar – St. Christina Herzebrock – Allerheiligste Dreifaltigkeit Wanne-Eickel - Pastoraler Raum Lünen - Pastoraler Raum Dortmund-Mitte

„Wir verkünden nämlich nicht uns selbst, sondern Jesus Christus als den Herrn." (2 Kor 4,5), schreibt Paulus vor knapp 2000 Jahren an die Gemeinde in Korinth und auch an uns alle.
Die Kollekte bei meinem Silbernen Priesterjubiläum zugunsten der Ermlandfamlie e.V. betrug von mir aufgerundet 500,00 €. Allen Spendern und auch ich möchte ganz herzlich und aus tiefsten Herzen Danke sagen. Dank gebührt auch jenen, die zum Gelingen des Gottesdienstes und der sich anschließenden Feier beitragen haben. Im Vorfeld und im Nachgang erreichten mich auch über die sozialen Medien, über das Telefon und auf postalischem Weg einige zum Teil sehr persönliche Glückwünsche. Es hat mich – so kann und darf ich ehrlich sagen – sehr tief berührt. Auch dafür ganz herzlichen Dank. „Es war eine ganz festliche und warmherzige Jubiläumsmesse und ein schöner froher Abend der Begegnung.", so hat es mir jemand aus Lünen per WhatsApp mitgeteilt.

Nach so einem Fest gilt es aber auch, die Augen vor der Wirklichkeit der Welt nicht zu verschließen. Die Sprengung des Kachowka Staudamms im Süden der Ukraine am 06.Juni war wieder eine neue Stufe der Eskalation in diesem völlig sinnlosen Krieg. In unserer Stadt Dortmund waren am Tag danach in der Nähe des Hauptbahnhofs Menschen auf der Straße. Beten wir für die Menschen in der Ukraine und in anderen Kriegs- und Krisengebieten der Welt und für unsere persönlichen Anliegen.

Es dankt und grüßt voller Dankbarkeit

Norbert Hagemeister, Pastor

   

Kalender  

<<  <  April 2024  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
1516181920
222325262728
2930     
   

Termine  

Seniorengeburtstagsfeier 80plu…

April
Mittwoch
17
15:00 h
Gemeindesaal St. Martin

Gemeindeversammlung St. Martin

April
Sonntag
21
12:30 h
Kirche St. Martin

KFD St. Martin Jahreshauptvers…

April
Mittwoch
24
Pfarrzentrum St. Martin

KFD St. Martin Kirchenkino &qu…

Mai
Freitag
3
19:30 h

Dankeschönabend St. Martin

Mai
Freitag
24
19:00 h
Pfarrzentrum St. Martin
   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok