Anmeldung

   

Newsletter  

Sie möchten die Pfarr-nachrichten und andere Neuigkeiten aus der Gemeinde automatisch erhalten? Melden Sie sich hier an!
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen
   

Kontakt  

Pastoralverbund
Dortmund Mitte-Ost

Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund
0231 / 59 43 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Aschermittwoch 2018 in St. Martin

Details

Am Aschermittwoch begann die 40-tägige, vorösterliche Fastenzeit, mit der sich die Christen auf das Fest der Auferstehung Jesu vorbereiten. Zu Beginn dieser "österlichen Bußzeit" wird nach alter Tradition den Gottesdienstbesuchern als äußeres Zeichen der Bußgesinnung das Aschenkreuz aufgelegt. Pfr. Dr. Klaus Korfmacher zelebrierte die Messe in St. Martin. Als Zeichen der Vergänglichkeit wurden trockene Palmzweige vom Palmsonntag 2017 und gebrauchte Luftschlangen vom diesjährigen Karneval verbrannt. „Sic transit gloria mundi" – „So vergeht der Ruhm der Welt".

Alle Gottesdienstteilnehmer empfingen das Aschenkreuz mit der Mahnung „Bedenke Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst."

   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok