Anmeldung

   

Newsletter  

Sie möchten die Pfarr-nachrichten und andere Neuigkeiten aus der Gemeinde automatisch erhalten? Melden Sie sich hier an!
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen
   

Kontakt  

Pastoralverbund
Dortmund Mitte-Ost

Gabelsbergerstr. 32
44141 Dortmund
0231 / 59 43 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Das Wort kommt. Die neuen Lektionare

Mit dem Ersten Advent beginnt nicht nur ein neues Kirchenjahr, sondern auch ein neues liturgisches Lesejahr. Dieses Jahr ist es etwas Besonderes, weil auch die Bibeltexte in ihrer Sprachgestalt verändert sind. Es gibt neue Lektionare, und darin wird die neue Einheitsübersetzung verwendet. Bei vielen Texten lässt ein neuer Ton aufhorchen. Das ist eine Herausforderung auch für Lektorinnen und Lektoren, aber auch eine große Chance, neu hinzuhören. Am Nachmittag des ersten Adventssamstags werden wir uns mit den neuen Texten beschäftigen. Was ist anders? Was ist neu? Wie lese ich? Wie bereite ich mich vor?

Eine herzliche Einladung an alle Lektorinnen und Lektoren in im Pastoralen Raum Dortmund Mitte und an Interessierte.

Datum: Samstag, 1. Dezember

Ort: Gemeindehaus St. Franziskus, Franziskanerstr. 3
Leitung: Egbert Ballhorn, Professor für Altes Testament an der TU Dortmund

Ablauf:
14.30 Uhr Stehkaffee
15.00 Uhr -17.30 Uhr Das Wort kommt. Die neuen Lektionare
18.00 Uhr Feier der Eucharistie in St. Franziskus. Begrüßung des Wortes Gottes. Segnung der Lektionare

Anmeldung hierfür bitte bis zum 23. November an das jeweilige Pfarrbüro oder an Br. Martin Lütticke [martin.luetticke (at) gmx.net]

Pilgerreise nach Burgund 2019

Katholischer Pfarrverbund Dortmund Mitte-Ost
Ev. Kirchengemeinde St. Reinoldi Dortmund

 

Dateien:
Pilgerreise nach Burgund 2019
(0 Stimmen)

Flyer zur ökumenischen Pilgerreise nach Burgund 2019

Datum Montag, 29. Oktober 2018 21:07 Dateigröße 780.81 KB Download 21.00 Download

An(ge)dacht - 20. Oktober 2018

Liebe Brüder und Schwestern!

Der Heilige Augustinus schreibt in dem Buch „Confessiones“ (Bekenntnisse) über die Zeit:

Was ist also die Zeit? Wenn mich niemand darüber fragt, so weiß ich es; wenn ich es aber jemandem auf seine Frage erklären möchte, so weiß ich es nicht. Das jedoch kann ich zuversichtlich sagen: Ich weiß, dass es keine vergangene Zeit gäbe, wenn nichts vorüberginge, keine zukünftige, wenn nichts da wäre. Wie sind nun aber jene beiden Zeiten, die Vergangenheit und die Zukunft, da ja doch die Vergangenheit nicht mehr ist, und die Zukunft noch nicht ist?“Die Vergangenheit ist vergangen. Aber die Zukunft ist noch nicht da. Vor einigen Jahren sagte mir jemanden bei einem Trauergespräch und ich sage es gelegentlich bei Beerdigungsansprachen: 

„Jeder Tag, den wir auf Erden leben ist nicht ein Tag mehr, sondern ein Tag weniger!“ Darüber kann man erschrocken sein. Wenn auch etwas formuliert drückt dieses der Psalm 90, Vers 12 aus: „Unsere Tage zu zählen, lehre uns! Dann gewinnen wir ein weises Herz.“

Doch liegt alles in Gottes Händen, denn in Psalm 31, 16a: heißt es

„In deiner Hand steht meine Zeit.“

Unsere Zeit, die gegenwärtige und auch die zukünftige, liegt in Gottes Händen. Wenn wir diesem Gott vertrauen, dann sind wir jetzt schon wie es der evangelische Pfarrer und Theologe in einem bekannten Lied formuliert hat:

„Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.“

Gott ist bei uns, er ist mit uns, er ist für uns da und er verlässt uns nicht.

Ihr

Norbert Hagemeister, Pastor

 

   

Kalender  

<<  <  November 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131416
1921232425
262730  
   

Termine  

KAB Vortrag 'Die wunderbare We…

November
Dienstag
20
19:00 h
Pfarrheim St. Meinolfus

Caritas Senioren Geburtstagsfe…

November
Donnerstag
22
15:00 h
Pfarrsaal St. Liborius

Gemeindecafé St. Martin

November
Donnerstag
22
15:30 h
Gemeindesaal St. Martin

PGR-Sitzung St. Martin

November
Mittwoch
28
19:00 h
Gemeindesaal St. Martin

Gemeindecafé St. Martin

November
Donnerstag
29
15:30 h
Gemeindesaal St. Martin
   

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok